Musikalische Früherziehung 

Die Musikalische Früherziehung ist eine spielerische
Vorbereitung der 4-6-jährigen Kinder auf den Instrumental- oder Gesangsunterricht.
So stehen nicht nur Gesangs- und Instrumentalspiele
im Vordergrund, sondern auch weitere Fähigkeiten und
Wünsche der Kinder werden berücksichtigt. Das sind
wie z.B. Bewegung und Malen.

 

Die wesentlichen Inhalte des Unterrichts

  • Singen
  • Instrumentales Musizieren
  • Hörerziehung, mit Natur- und Umweltgeräuschen
  • Instrumenten Information
  • Kennenlernen der Notenschrift, Malen und Zeichnen
  • Bewegungsübungen und Tänze
  • Beschäftigung mit elementaren Umweltsituationen

 

Die Schüler benötigen folgendes Material

  • Schultasche
  • Glockenspiel
  • Musikfibel und Notenheft
  • Eigentumsmarken
  • Wachsmalkreide
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kita Sterntaler - eine Initiative der Sterntaler gGmbH