Sternenklang - unsere Musikschule

Kennen Sie das auch? Das "stundenlange" Singen von Melodien mit scheinbar "sinnlosen" Texten bei Kindern? Und das bekannt "Töpfe schlagen" bei Kleinkindern? Halten Sie durch...

 

Dies alles macht Sinn und ist von größter Wichtigkeit für das Leben des Kindes. Diese typischen Beispiele kindlicher Musizierlust zeigen, wie Kinder Musik spielerisch in Bewegung und auf einfachsten Instrumenten umsetzen können.

 

Kinder entdecken die Welt nicht vorrangig über das Sehen wie Erwachsene es üblicherweise tun, sondern im gleichen Maße über Hören, Tasten, Spüren, Schmecken und Riechen.

Das Spielen mit Instrumenten und das Erzeugen von Geräuschen und Klängen vermitteln entscheidende Erkenntnisse für den weiteren Lebensweg.

 

Inhalte des Musikunterrichts 

  • Förderung der Kreativität und Fantasie 
  • Entwicklung des Sprachsinns und Wortschatzes
  • Lernen sich selbst zu hören
  • Rhythmik erleben und üben
  • Erlernen von Melodien
  • Erstes Erlernen von Instrumenten
  • Förderung des Sozialverhaltens im festen Gruppenverband
  • Entdecken und Entwickeln der eigenen Stimme

 

Einzigartige Förderung 

Die festgelegten Zusammenhänge zwischen Musik, Sprache und Bewegung stehen in unmittelbarer Beziehung zur Entwicklung des menschlichen Gehirns.

Wir bauen auf den natürlichen Tatendrang und die Neugierde des Kindes.

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an! Um uns zu kontaktieren, bitte hier klicken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kita Sterntaler - eine Initiative der Sterntaler gGmbH